Demo

9Brennende Kerzen

 

 


Ja, ihre Seelen brennen wie die Kerze im Advent. Die Mädchenjugendgruppe ist in der Kapelle. Wir halten eine kleine Adventsmeditation, ein kurzer Impuls zur Vorbereitung auf die Begegnung mit dem Jesuskind an Weihnachten. „Wenn Er in Betlehem geboren wurde, aber nicht in mir geboren wird….mein Weg zu dieser Geburt in mir“…


Sie versenken sich förmlich in die Worte, sie lassen sich ein, sie sind offen und brennen wie die Kerze. Die Atmosphäre in der Kapelle ist von stillem, tiefem Frieden getragen und die Reinheit des Geistes scheint sich auf die Jugendlichen gelegt zu haben. Sie sind intelligent und fast alle studieren, sie sind jung und lachen gerne. Und sie sind bettelarm. Aber sie brennen und ihr Glaube wächst von Woche zu Woche.


Als ich einer jeden still den Segen gebe, empfangen sie diesen wie einen kostbaren Schatz. Einigen laufen die Tränen runter und alle verweilen noch still in der Kapelle, bis die einbrechende Dunkelheit sie zum Aufbruch ruft. Sie gehen hinaus und ich habe den Eindruck, diese jungen Mädchen tragen eine leise, frohe Botschaft in die Dunkelheit.

 

9 dezember 2017 2

 

Aktuelles

  • 1

Über uns

  • Informationen zur Arbeit von Schwester Christina   Sie ist bestrebt, Opfer der im Land weit verbreiteten Blutrache zu betreuen. Vor allem weiter lesen
  • Sie wollen uns helfen? Sie wollen uns mit einer Geld- oder Sachspende helfen oder eine Patenschaft übernehmen?        weiter lesen
  • 1

Newsletter abnonnieren

captcha 

Webseite durchsuchen

Wer ist online?

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online